› mehr Wetter 

Stuttgart

Autodiebe machen Stuttgart unsicher

Stuttgart (red) - Seit zehn Jahren ist die Zahl der Autodiebstähle in Stuttgart rückläufig. Jetzt ist die Landeshauptstadt jedoch offenbar wieder zum Ziel professioneller Autodiebe geworden. Nach Polizeiangaben haben es die Banden auf luxuriöse Geländewagen abgesehen, die sie nach Osteuropa bringen. In den vergangenen Wochen wurden fünf solcher Autos gestohlen.  

› mehr aus Stuttgart
 
 

Baden-Württemberg

Tod eines Achtjährigen schockiert Freiburg

Freiburg (lsw) - Nach dem gewaltsamen Tod eines acht Jahre alten Jungen in Freiburg hat die Polizei keine heiße Spur vom Täter. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, sagte gestern eine Polizeisprecherin. Bei der Suche nach dem Unbekannten seien die Ermittler auf die Hilfe der Bevölkerung angewiesen. Die Beamten verteilten gestern Flugblätter mit einem Foto des Jungen und riefen mögliche Zeugen auf, sich zu melden. Die Leiche des Achtjährigen war am Montag von einem Sparziergänger zufällig in einem Bach gefunden worden. Ob es sich um ein Sexualdelikt handele, werde aus ermittlungstaktischen Gründen nicht mitgeteilt, so die Polizei.  

› mehr aus Baden-Württemberg
 

Baden-Württemberg

Land hilft Remseck bei Stauproblem

Stuttgart (hol) - Das Land will sich am Bau einer neuen Westumfahrung in Remseck finanziell beteiligen. Wie Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) bei der Vorstellung eines Verkehrsgutachtens für den Norden Stuttgarts betonte, könne diese Lösung die Stauprobleme auf der Querspange zwischen Ludwigsburg und Waiblingen zumindest abmildern. Die Neckartalbrücke in Remseck im Nordosten der Landeshauptstadt gilt als eines der staugeplagtesten Nadelöhre in der Region Stuttgart. Bis zu 34 000 Fahrzeuge fahren dort täglich über den Neckar. Laut dem Gutachten von Modus Consult könnte die neue Brücke, die allerdings erst in sechs Jahren gebaut werden kann, bis zu 28 000 Fahrzeuge verkraften. Die Kosten werden auf 20 Millionen Euro beziffert, von denen das Land etwa die Hälfte übernehmen könnte, auch wenn das Projekt gar nicht im Landesverkehrsplan aufgenommen ist. Die jetzige Variante gilt nach jahrzehntelangen Planungen für eine Nordosttangente als kleinste Lösung für die Verkehrsprobleme im nördlichen Stuttgarter Raum.  

› mehr aus Baden-Württemberg
 

Esslingen

Aufwendige Maskerade


Das WLB-Freiluftstück „Himmel und Hölle – Dazwischen die Leut!“ auf der Maille beschert auch den Maskenbildnerinnen viel Arbeit. Alleine 50 Minuten dauert es, um den Schauspieler Lothar Bobbe in den Geheimen Rat Rau zu verwandeln.   

› mehr aus Esslingen
 

Esslingen

Kreissparkasse legt Grundstein für Neubau

Esslingen (do) – Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen errichtet neben der Maille auf dem Vogelsang-Areal für 300 Mitarbeiter ein Verwaltungsgebäude. Mit Satteldächern greift die Architektur die Vorgaben der Umgebung auf. Gestern wurde der Grundstein gelegt. Nach der Fertigstellung im Herbst 2015 soll auch die Zentrale in der Bahnhofstraße einem Neubau weichen.   

› mehr aus Esslingen
 

Kreis

Weckmann hat nun Zeit für die eigene Kunst

Filderstadt (nin) – Er gilt als Tausendsassa in Filderstadt: Albrecht Weckmann. Er hat 1989 die städtische Kunstschule aufgebaut, mit seinem eigenen, weiten Kunstbegriff. Der umfasst Jung und Alt sowie ein Spektrum mit Fotografie, Tanz und Zirkus. Nun ist der umtriebige 65-Jährige im Ruhestand – und hat mehr Zeit als Künstler und für seine Familie mit fünf Enkeln.   

› mehr aus Kreis
 

Kreis

Klarer Gewinner für den Wernauer Bahnhofsplatz

Wernau (nin) – Das Preisgericht war sich einig: Das Stuttgarter Architekturbüro Lehen drei hat den Wettbewerb für den neuen Bahnhofsplatz gewonnen. Der Entwurf überzeugt mit einem barrierefreien Platz, von dem aus man über mehrere Zugänge zu den Gleisen gelangt. Prägend ist ein lang gestrecktes, begrüntes Dach, das sich unter der Hochbrücke fortsetzt. Unter dieses werden Café und Kiosk gestellt.
   

› mehr aus Kreis
 

Anzeigen

Täglich frisch: Immobilienangebote aus der Region

 

Zur Immobiliensuche

 

Alle Stellenanzeigen aus unserer Zeitung finden Sie hier!

 

Weiter...

 

Newsticker

Werbung

 

Digitale Werbung

Umfragen

Weblog

 

 

 

zum Weblog

 

Facebook

Leserreisen

Die Welt entdecken! Zum Beispiel auf einer Flusskreuzfahrt...

 

Zu den Angeboten

 

Esslingen, am Marktplatz 6
Mo-FR 9-17.30 Uhr
SA 9-13 Uhr
Tel. 0711/93 10-333

Bad Cannstatt, Wilhelmstr. 18-20
Mo-FR 9-17 Uhr
SA 8.30 -12 Uhr
Tel. 0711 95568-11

 
top zum Seitenanfang