› mehr Wetter 

Weihnachtsmarkt

Stimmungsvolles Marktgeschehen

Weihnachtliche Atmosphäre und mittelalterliches Flair bestimmen seit gestern die Szenerie in der Esslinger Altstadt. Rund 900 Händler, Gastronomen und Unterhaltungskünstler haben sich angesagt zum Mittelalter- und Weihnachtsmarkt, der mit 200 Ständen lockt und beim Auftakt bereits sehr gut besucht war. Noch bis 21. Dezember erleben die Besucher wieder Lichterglanz und Budenzauber.

› mehr  |  Kommentar   › mehr aus Esslingen

Stuttgart

Stevens soll es wieder richten

Stuttgart (dpa) – Huub Stevens hat als neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart zunächst einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben. Das gab der Präsident des Tabellenletzten, Bernd Wahler, bei der offiziellen Vorstellung des Niederländers bekannt. „Wir haben gesagt, wir haben einen klaren Auftrag für den Rest der Saison“, erklärte Wahler. Dann werde man sich rechtzeitig unterhalten, wie es künftig weitergeht.  › mehr  

› mehr aus Stuttgart
 
 

Kreis

Erste Siedlung schwäbischer Bauern

Kirchheim (rok) - Vielleicht lebten die ersten Bauern Südwestdeutschlands am Hegelesberg bei Kirchheim. Archäologen des Landesdenkmalamts stellten gestern ihre erstaunlichen Funde vor. Demnach befand sich dort schon vor mehr als 7000 Jahren eine jungsteinzeitliche Siedlung mit etwa 20 Häusern. Die Ausgrabungen waren diesen Sommer begonnen worden, weil das Areal 2015 zu einem Gewerbegebiet erschlossen werden soll. › mehr  

› mehr aus Kreis
 

Esslingen

Kinder-Biennale hat den Blick für junge Talente

Esslingen (adi) – Die einen versuchen sich als Techniker, andere lassen sich in der Kochkunst unterweisen (Foto), und wieder andere zeigen ihr journalistisches Talent. Die Esslinger Kinder-Biennale gibt Jungs und Mädchen Gelegenheit, in die Berufswelt Erwachsener zu schnuppern. Der Erfolg spricht für das Projekt. › mehr  

› mehr aus Esslingen
 

Esslingen

Auf den Spuren der Eltern und Großeltern


Esslingen (daw) – Seine Handschuhfabrik musste Moritz Feigenbaum 1936 auf Druck des NS-Regimes aufgeben. Ihm und seiner Frau Fanny gelang ebenso die Flucht in die USA wie Sohn Justin und Schwiegertochter Hedwig Feigenbaum. Marvin Fletcher hat jetzt in Esslingen nach den Spuren seiner Eltern und Großeltern gesucht. Dem Geschichtsprofessor ist es wichtig, seine Wurzeln zu kennen. › mehr  

› mehr aus Esslingen
 

Kreis

Verkehrschaos führt zu Umsatzeinbußen

Ostfildern (hf) – Jeden Tag zu den Stoßzeiten das gleiche Ärgernis: Auf der Hindenburgstraße in Nellingen gibt es riesige Staus. Viele Einzelhändler klagen über Umsatzeinbußen, weil vor allem auswärtige Kunden das Verkehrschaos meiden. Als Hauptübel sehen die örtlichen Geschäftsleute die neue Ampel-Anlage an der Kreuzung Hindenburg-/Otto-Schuster-Straße. › mehr  

› mehr aus Kreis
 

Esslingen

Mehrheit geht zum Einkauf ins Geschäft

Esslingen/Stuttgart (dpa/pap) - Die Mehrheit der Deutschen zieht den weihnachtlichen Stadtbummel dem schnellen Klick am heimischen Computer vor. In einer Umfrage der Unternehmensberatung Deloitte gaben zwar zwei Drittel an, das Internet zur Geschenksuche und zum Preisvergleich zu nutzen. Aber nur 46 Prozent kaufen dann online, die Mehrheit zieht den stationären Handel vor.  › mehr  

› mehr aus Esslingen
 

Stuttgart

Verkehrschaos beim Milaneo

Stuttgart (jps) - Der Trubel zur Eröffnung ist kaum abgeflaut, da droht rund um das Einkaufszentrum Milaneo bereits das nächste Verkehrschaos. In der bevorstehenden Adventszeit wird erneut mit langen Staus und massivem Parkplatzsuchverkehr gerechnet. Um die leidgeplagten Anwohner zu schützen, plant die Stadt, die umliegenden Wohnstraßen abzuriegeln. › mehr  

› mehr aus Stuttgart
 

Anzeigen

Täglich frisch: Immobilienangebote aus der Region

 

Zur Immobiliensuche

 

Alle Stellenanzeigen aus unserer Zeitung finden Sie hier!

 

Weiter...

 

Newsticker

Werbung

 

Digitale Werbung

Umfragen

Weblog

 

 

 

zum Weblog

 

Facebook

Leserreisen

Die Welt entdecken! Zum Beispiel auf einer Flusskreuzfahrt...

 

Zu den Angeboten

 

Esslingen, am Marktplatz 6
Mo-FR 9-17.30 Uhr
SA 9-13 Uhr
Tel. 0711/93 10-333

Bad Cannstatt, Wilhelmstr. 18-20
Mo-FR 9-17 Uhr
SA 8.30 -12 Uhr
Tel. 0711 95568-11

 
top zum Seitenanfang